Nöiwürger

Wochenende? WÜRGERWOCHENENDE!

Donnerstag, Juni 14th, 2018

teaser-schnuppern

Am Freitag, 15. Juni 2018 findet im Würgerkeller der traditionelle Neuwürgerstamm statt. Die Nöiwürger und deren Gotti/Götti sowie der Vorstand treffen sich um 19.00 Uhr. Das grosse Beschnuppern steigt dann ab 20.00 Uhr, dann ist der Keller für alle geöffnet!

Schlag auf Schlag folgt am Samstag, 16. Juni 2018 der Katerbummel. Besammlung 13.15 Uhr @ Bahnhof Langenthal.

Nöiwürgerstamm

Montag, Mai 7th, 2018
15. Juni 2018
20:00bis23:00
20:00bis23:00

Nöiwürgerstamm

Mittwoch, Mai 25th, 2016
8. Juli 2016
19:30bis23:30

Nöiwürger 2015 im Kurzportrait

Sonntag, November 29th, 2015

noiwurger-2015

Letztes Üben 2015 & Nöiwürgerapéro

Donnerstag, September 3rd, 2015
20. Dezember 2015
19:00bis23:00

Nöiwürgerstamm

Dienstag, Mai 12th, 2015
5. Juni 2015 21:00bis6. Juni 2015 01:00

Bewerbung der Nöiwürger

Freitag, Oktober 10th, 2014

Dieses Jahr erhielten die Akkordwürger eine ganz besondere, noch nie dagewesene Art der Bewerbung. Acht (!) ehemalige Tönlifurzer arrangierten ein Medley aus sämtlichen sich an der Fasnacht 2014 im Repertoire befindenden Lieder der Würger und spielten diese ein. Das sensationelle Ergebnis - unterlegt mit ein paar Impressionen von der vergagenen Fasnacht - gibt’s hier.

Die Akkordwürger können sich also über Verstärkung aller Register freuen. ;-) Toll!

Vorstellung der L-Würger (10/10): Dario

Mittwoch, September 10th, 2014

dario1

Aufgabenstellung: Bitte beantworte alle Fragen möglichst ehrlich und lustig…

Wie nennen dich deine Freunde? Däru / Dario
Welches ist deine Lieblingsfarbe? grün
Dein Rezept gegen schlechte Laune? Musik machen
Was zählst du, wenn du nicht einschlafen kannst? Die Takte vom Lied, welches ich gerade höre
Warum ist einsilbig dreisilbig ? Weil man einsilbig nicht einsilbig schreiben kann!
Wie lautet dein Lieblingswitz? «Das schmöckt huere fein / gruusig!»
Was zeichnet dich besonders aus? Man soll nie angeben!
Was willst du mal beruflich werden? Das, was ich bin: Kundendienstberater
Wie oft am Tag schaust du aufs Handy? So zwischen einmal und unendlich
Welche Sportart würdest du gerne perfekt beherrschen? Badmington
Wonach bist du süchtig? Musik
Welches ist dein Lieblingsferienort? Die Alphütte meines Vaters
Auf welchen Luxus könntest du verzichten? Parfüm
Nenne je eine gute und eine schlechte Charaktereigenschaft von dir. + Ich sehe immer alles positiv und meine Freunde können auf mich zählen - sehr sentimental…
Für was gibst du am meisten Geld aus? Benzin
Was wolltest du schon immer mal? Nach Schweden
Du warst vier Wochen im Ausland und kehrst nun zurück. Welches Essen und Getränk wirst du dir als Erstes gönnen? Was sich ergibt… keine Ahnung
Dein Lieblingsgeruch? Haha, guete Witz…
Was hast du von deinem Vater in Bezug auf Frauen/Männer gelernt? Privatsache
Was findest du an den Akkordwürgern unwiderstehlich? Den Zusammenhalt der Mitglieder, Stückwahl

Vorstellung der L-Würger (9/10): Wim

Dienstag, September 9th, 2014

wim

Aufgabenstellung: Bitte beantworte alle Fragen möglichst ehrlich und lustig…

Wie nennen dich deine Freunde? “Wim”, abchürzige für dä name gits nid
Welches ist deine Lieblingsfarbe? es grüentscheligs rot-gäub mitemne huch vo blau.
Dein Rezept gegen schlechte Laune? Schtöppsle ine u aus angere usblände
Was zählst du, wenn du nicht einschlafen kannst? mugge
Warum ist einsilbig dreisilbig? gueti frog… Duden-Logik?
Wie lautet dein Lieblingswitz? Eine Frau hört aus dem Nachbarshaus ein Schreien eines Babys. Sie geht rüber, um zu schauen ob alles in Ordnung sei. Sie sieht einen Mann, der sein schreiendes Kind an den Ohren haltend, in der Badewanne hin und her schwänkt. Da fragt die Frau: “Was machen sie denn mit ihrem Kind?” Darauf der Mann: “Ich bade ihn”. “Und warum halten sie den armen Jungen an den Ohren?” Er antwortet: “Sonst verbrenne ich meine Hände in dem brühend-heissen Wasser!”
Was zeichnet dich besonders aus? di haubi zit i mim läbe handlet sech um musig
Was willst du mal beruflich werden?
Die frog steue i mi selber jede tag u weises geng noni.
Wie oft am Tag schaust du aufs Handy? Wie viu minute het e tag?
Welche Sportart würdest du gerne perfekt beherrschen? Sport ist Mord
Wonach bist du süchtig? musig!
Welches ist dein Lieblingsferienort? S Susirümli ufem Geiserhof
Auf welchen Luxus könntest du verzichten? Luxus isch gäbig, auso werum uf irgendöppis verzichte?
Nenne je eine gute und eine schlechte Charaktereigenschaft von dir. guet: es git ke schlächti schlächt: es git ke gueti… nei seich, i bi e chli… wi söui säge… e sach für sich.
Für was gibst du am meisten Geld aus? Handy-Rächnige
Was wolltest du schon immer mal? AKW werden
Du warst vier Wochen im Ausland und kehrst nun zurück. Welches Essen und Getränk wirst du dir als Erstes gönnen? Es Fondue mitemne Glesli Wiisse
Dein Lieblingsgeruch? der gruch vomne summerräge
Was hast du von deinem Vater in Bezug auf Frauen/Männer gelernt? nid gad der huuffe
Was findest du an den Akkordwürgern unwiderstehlich? der Spass! e super truppe vo super musig macht.

Vorstellung der L-Würger (8/10): Sven

Montag, September 8th, 2014

sven

Aufgabenstellung: Bitte beantworte alle Fragen möglichst ehrlich und lustig…

Wie nennen dich deine Freunde? gantebei
Welches ist deine Lieblingsfarbe? biergold
Dein Rezept gegen schlechte Laune? musig lose
Was zählst du, wenn du nicht einschlafen kannst? panaché
Warum ist einsilbig dreisilbig ? was isch e silbe?
Wie lautet dein Lieblingswitz? es hocke zwe bärgbuure feruss ufem bänkli. do flügt eh chue verbii. do seit de eint zum ander “du mir müesse ine es chuelet”
Was zeichnet dich besonders aus? zerstörerisch
Was willst du mal beruflich werden? frouearzt, ume hani niene chönne schnuppere…
Wie oft am Tag schaust du aufs Handy? 3.8 mou
Welche Sportart würdest du gerne perfekt beherrschen? american football
Wonach bist du süchtig? luft
Welches ist dein Lieblingsferienort? de geiserhof
Auf welchen Luxus könntest du verzichten? luxusässe
Nenne je eine gute und eine schlechte Charaktereigenschaft von dir. die gueti isch dsi gloub ke shlächti ha, die shlächti ish ih weiss ke gueti
Für was gibst du am meisten Geld aus? töffli
Was wolltest du schon immer mal? touche
Du warst vier Wochen im Ausland und kehrst nun zurück. Welches Essen und Getränk wirst du dir als Erstes gönnen? rösti u rivella
Dein Lieblingsgeruch? benzin
Was hast du von deinem Vater in Bezug auf Frauen/Männer gelernt? ni viu
Was findest du an den Akkordwürgern unwiderstehlich? ritchis fraageboge

Photos

DSC_8629.JPG

Members
Kategorien